Elternbriefe

Liebe Eltern
Ein neues Kita-Jahr beginnt. Wir freuen uns, Sie mit Ihren Kindern wieder zu sehen.
Ein besonderer Begrüßungsgruß gilt allen neuen Kinder und deren Familien. Wir
wünschen allen eine schöne und erlebnisreiche Kindergartenzeit.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Ihre Kinder mit ihrer Neugier und Entdeckungslust,
ihrem Wissen und ihren Ideen. In unseren Kinderkonferenzen
entscheiden sie demokratisch, welche Themen die Gruppen erarbeiten. Eingebettet
werden diese in den Jahreskreis mit seinen Festen und Feiern.

Und so starten wir mit dem Motto:

"FRISCH, FRÖHLICH, FRECH UND FREI – FÜR ALLE IST HIER WAS DABEI"
in dieses Kindergartenjahr 2018/2019.

Für Fragen aller Art oder Informationsgespräche stehe ich Ihnen ebenso wie das

Kita-Team gerne zur Verfügung. Termine zu Entwicklungsgesprächen vereinbaren Sie
bitte mit Ihrer Gruppenleitung.
Den Elternbrief für die gesamte Kindertagesstätte erhalten Sie immer per Email am
Beginn eines Monats. Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie diesen im gesamten
lesen, um ausreichend über alle Aktionen und Informationen zu verfügen.
Ich wünsche Ihnen mit Ihren Kindern und uns als Mitarbeiter dieser Kindertagesstätte
ein fröhliches, spannendes und von Neugier und Interesse geprägtes
Kindergartenjahr.

Mit freundlichen Grüßen
Christine Dietrich und das Kita-Team

Abläufe Aktionen Termine

1. Öffnungszeiten:

Montag bis Donnertag: 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Telefonisch sind wir zwischen 7.30 Uhr und 9 Uhr und 11.30 und 16 Uhr zu erreichen.
Unter folgenden Nummern:
Kindergarten/Leitung: 09352/3330
Krippe Zwerge: 09352/6035754
Krippe Wichtel: 09352/6035753
Der Elterntaster an der Klingelkonsole ist während der Bringzeit am Morgen (7.30 Uhr bis 9.00 Uhr) und zur Mittagszeit zwischen 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr zum Öffnen der Eingangstür freigeschaltet. Wir bitten Sie allerdings besonders darauf zu achten, diese nach Betreten der Kita zu schließen.
Nach 13.00 Uhr bleibt die Kindergartentür geschlossen. Bitte klingeln Sie zum Abholen Ihres Kindes in dessen Stammgruppe.

2. Mittagessen

Auch in diesem Jahr können wir wieder ein Mittagessen, geliefert vom „Landhotel zur alten Post“, anbieten.
Die Kosten erhöhen sich zum 1. September 18 auf 2,80 € pro Kind und pro Essen.(ein Schreiben des Landhotels hängt an der Bestellliste aus). Der Essensbeitrag wird
im anschließenden Monat mit dem Betreuungsbeitrag von Ihrem Konto abgebucht.
Der Speiseplan für einen Monat hängt an der Elterninfoecke im Eingangsbereich. Hier können Sie bis spätestens Freitag (9 Uhr), der vorhergehenden Woche eintragen, für welchen Tag Sie ein Mittagessen bestellen wollen.
Im Krankheitsfall des Kindes haben Sie die Möglichkeit bis 8.50 Uhr das Essen
telefonisch in der Kita abzubestellen.

2. Personal

Ganz herzlich begrüßen wir neu in unserem Kita-Team Daniela Becker als Erieherin in der Igelgruppe, ebenso wie unsere Erzieherpraktikanntinnen Stefanie Weißbeck im Zwergenland und Saskia Spahn bei den Marienkäfern . Praxisanleiterinnen sind Heike Kern, Franziska Müller und Christine Dietrich.
In der Igelgruppe beginnt Stefan Michler seine Ausbildung zum Kinderpfleger. Die Praxisanleitung hat hier Gerdi Fries.
Zudem werden die Kinder am Nachmittag wieder von Schülern verschiedener Schulen besucht, die ihr "Emilpraktikum" als Spielepaten in unserer Einrichtung absolvieren.
Frau Barbara Völker arbeitet ab September 18 in der Mittags- und Schulkindbetreuung sowie in der Spätgruppe bis 17 Uhr.
Den Schwerpunktbereich "Gesunde Erziehung" im Bistro übernimmt am Vormittag Frau Emanuela Edelmann. Unterstützung finden wir im Bereich "Gesunde Ernährung"
weiterhin durch das Schulobst- und -milchprogramm, das durch das Bayerische Staatsministerium gefördert wird. Ihren Kindern bieten wir täglich zum Frühstück
einen Obst- und Gemüseteller, Vollmilch und im Wechsel Käse und Naturjoghurt an.
Emanuela Edelmann wird dieses Angebot mit Ihren Kindern zubereiten.
Als Getränke stehen Ihren Kinder zudem noch Wasser und Apfelsaftschorle bzw. in den Wintermonaten warmer Tee zur Verfügung.
Bei Interesse können Sie die gesamte Teamzusammensetzung in Kürze auf unserer Homepage nachlesen. www.kiga-stpius.de

3. Vorschulaktionen

Für unsere „neuen Großen“ beginnt das letzte Kindergartenjahr, das so genannte Vorschuljahr. Viele gemeinsame Aktionen und Projekte stehen in dieser Zeit an.
Um bei gemeinsamen Vorschulaktionen als Gruppe aufzutreten, wäre es schön, wenn alle Vorschulkinder ein grünes Kita-T-shirt haben. (Eine Bestellliste hängt
am Elterninfobrett aus.) Im ersten Großentreff darf jeder Vorschüler hierfür noch ein Namensschild gestalten.

Großentreff:

Beim Großentreff kommen alle Vorschulkinder ein bis zweimal monatlich zu gemeinsamen Aktionen (wie z. B. Blaulichttag, Besuch bei Polizei und Feuerwehr, Christ- und Osterbaumschmücken usw.) zusammen. Die Termine geben wir Ihnen in den Monatsbriefen bekannt.
Zum ersten Großentreff treffen sich die Vorschulkinder am Donnerstag, den 27.09.2018 um 14.30 Uhr im Bewegungsraum der Kita. Neben dem Kennenlernen als Vorschulgruppe und dem Gestalten der Namensschilder stimmen die Kinder über das Ziel ihres Vorschulausflugs ab.

... weitere Aktionen der Vorschulkinder sind:


Sprachliche Bildung: „Hören, lauschen, lernen“ (HLL)

Beginn am Montag, 17.09.18
In diesem Jahr werden alle Vorschüler gruppenintern zum "Hören, lauschen, lernen" gehen. Beginn ist für die Igel- und Bärenkinder jeden Morgen um 8.45 Uhr. Die Marienkäfer beginnen bereits um 8.30 Uhr, da hier wegen der großen Vorschulgruppe eine Teilung der Kinder stattfindet. Diese sprachliche Bildung als Vorstufe des Lesen- und Schreibenlernens in der Schule findet täglich statt.
Wir bitten Sie Ihr Kind pünktlich zu der angegebenen Zeit zu bringen, damit es der aufeinander aufbauenden Förderung gut folgen kann.

Die mathematische Bildung: "Mengen, zählen, Zahlen" (MZZ)

fließt monatlich in die gruppenintere Vorschularbeit mit ein. Hierzu erhalten Sie in den monatlichen Gruppenbriefen weitere Informationen.

4. Aktionen der Kindertagesstätte

Gesundes Frühstücksbüfett

Unser monatliches gesundes Frühstücksbüfett findet wieder freitags statt. Hierfür können Sie sich als Helfer, aber auch Verwande oder Freunde, in die Helferliste an unserer Elterninfowand eintragen. Der erste Termin ist Freitag, der 19.10.2018.
Alle weiteren Termine finden Sie am Elterninformationsbrett.

Turntage

Einmal wöchentlich haben alle Gruppen ihren festen Turntag. Hierfür haben die Kinder einen Stoffbeutel gestaltet oder tun dies noch. Dieser soll feste Turnschuhe (am besten mit Gummizug) ein T-shirt und eine Turnhose enthalten. Er bleibt in der Kita und wird zu den Ferien zum Waschen mit nach Hause gegeben.
Die Turntage für die Gruppen sind, wie folgt:
Montag: Marienkäfer
Dienstag: Bären
Mittwoch: Zwergenland
Donnerstag: Igelgruppe
Freitag: Wichtelgruppe
Für alle neugestalten Turnbeutel sammeln wir pro Kind 1 € ein. Dies betrifft Kinder, die aus der Krippe in den Kindergarten wechseln oder neu in den Kindergarten kommen.

Wald- und Wandertage

Informationen zu den Wald- und Wandertagen erhalten Sie in den gruppeninternen Briefen. Der erste Wandertag in diesem Jahr findet für alle Kindergartengruppen am Dienstag, 25.09.2018.
Zusätzlich möchten wir den Kindern auch in diesem Jahr noch altershomogene Wandertage anbieten. Dies heißt: die Kinder einer Altersstufe gehen gemeinsam auf Wander- und Entdeckertour. So ist es uns auch möglich, den Kindern unterschiedliche und altersentsprechende Angebote zu bieten.
Die Waldwochen finden weiterhin vierteljährlich statt.

Monataktionen und Koch/Backtage

Die gemeinsamen Monataktionen von Kindergartenkinder und Krippen gestalten wir in diesem Jahr passend zu den von den Kindern gewählten Themen, den Jahreszeiten und den Festen und Feiern. Ebenso möchten wir hierzu mit den Kinder häusliche Beschäftigungen, wie Koch- und Backaktionen einfließen lassen.

Portfolio

Das Portfolio Ihres Kindes, wir nennen es auch Kita-Tagebuch, füllt sich in jedem Jahr weiter. Es lohnt, sich immer wieder einmal mit Ihrem Kind einen Blick hineinzuwerfen, um die neusten Erlebnisse zu erfahren, Minutenbeobachtungen zu lesen und die Kunstwerke Ihres Kindes zu bestaunen.

5. Termine

Als Anlage erhalten Sie mit diesem Elternbrief den Ferienplan für dieses Kita-Jahr.
Bitte bewahren Sie diesen sorgfältig auf. Die aktuellen Termine erfahren Sie, wie gewohnt. in jedem neuen Monatselternbrief und in der Halbjahresübersicht an der Infowand und auf unserer Homepage.

Kinderkleiderbasar

Herzlich einladen möchten wir Sie nochmals zu unserem Kinderkleiderbasar, der von einem Elternteam und unseren Elternbeiräten veranstaltet wird.
Dieser findet am Sonntag, 30.09.2018 ab 13.30 Uhr, im Pfarrheim St. Pius statt. Nähere Informationen finden Sie an unserer Elterninfowand im Eingangsbereich der
Kita.

Elternbeiratswahl

Informationen zur Wahl des neuen Elternbeirates erhalten Sie in einigen Tagen in einem Extra-Schreiben.
Für dieses Jahr werden wir wieder die Form der Briefwahl wählen.

Familientag zum Patrozinium des hl. Pius

Am Sonntag, den 23.September 2018 feiert die Pfarrgemeinde St. Pius ihr Patrozinium und Pfarrfest. Und wir als Kindertagesstätte und Teil dieser Gemeinde feiern mit. Der Familiengottesdienst um 10 Uhr wird von unseren Kindern mit Liedern, Fürbitten und Gebeten mitgestaltet. Im Anschluß gibt es einen Frühschoppen und ein Mittagessen, sowie Speisen vom Grill und Kaffee und Kuchen.
Von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr öffnen wir unseren Spielplatz für einen "Nachmittag des offenen Spielplatztors" rund um das Thema Äpfel. Wir, das Kita- Team und die Pfarrgemeinde St. Pius freuen uns sehr, Sie als Familie an diesem Tag begrüßen zu dürfen. Eine Einladung mit allen Programmpunkten erhalten Sie in einem Extra-Schreiben.

6. weiter wichtigen Informationen ......

– Kindereigentum

Damit wir das Eigentum Ihrer Kinder kennen und auch immer wieder zuordnen können, bitten wir Sie alles (Hausschuhe, Matschkleidung, Gummistiefel, Stiefte usw.) immer mit dem Namen Ihres Kindes zu versehen.

- aktuelle Kontaktdaten

Sollten sich Ihre Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummern, E-mailadresse.....) oder Person auf der Abholliste Ihrer Kinder, geändert haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend zum Wohl Ihrer Kinder mit.

- Logopädie in der Kita

Frau Mafromatie, Logopädin der Praxis Wolf, kommt jeden Montag am Vormittag in unsere Kita. Gefördert werden hier Kinder unserer Einrichtung, die eine ärztliche Verordnung des Kinderarztes haben und von der Logopadiepraxis Wolf betreut werden. Bei Interesse sprechen Sie uns oder Frau Wolf direkt in der Praxis an.

- MsH durch die St. Kilian Schule

Nach den Ferien bietet Frau Carolin Schüssler von der mobilen sonderpädagogischen Hilfe der St. Kilian Schule, weiterhin gezielte Förderung in den Bereichen Bewegung (Motorik), soziale Entwicklung und Sprache an.

- Kassenbons

Wir sammeln weiter die Duplikate Ihrer Kassenbelege aus dem Spielwarenladen "Tschips". Wir bekommen anteilig von jedem Duplikat 10% und können uns hierfür immer wieder Spielsachen für die Einrichtung aussuchen.
Wir sagen herzlichen Dank für Ihrer Unterstützung.

Liebe Eltern,


Juli, schöne Ferienzeit,
der Lenz schlüpft jetzt ins Sommerkleid.
Blütenpracht, so weit man schaut,
die Sonne brennt uns auf der Haut.
Mit dem Fahrrad über Felder
oder wandern durch die Wälder,
schwimmen in dem blauen See,
keine Sorge drückt, es tut nichts weh.
Blutrot sinkt die Sonne in die Nacht,
hat ein prächtiges Abendrot gebracht.
Unbemerkt hüllt Dunkelheit uns ein,
so märchenhaft kann nur der Juli sein.
(Annegret Kronenberg)


Wir starten nun in den letzten Monat dieses Kindergartenjahres, mit vielen wichtigen Informationen für Sie und zahlreichen Aktionen für Ihre Kinder.

Read MoreElternbrief Juli 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok