Protokoll der Elternbeiratssitzung am 5.7.2017, 20 Uhr, KiTa St. Pius

Anwesende: Karin Heilgenthal, Christine Dietrich, Christian Markert, Roberto Ramirez, Karina Kogler, Jessica Hasenstab-Väth, Esther Bernard, Johann Bevernaege, Susanne Danneker
entschuldigt: Lena Schwaiger, Katja Kübert

TOP 1: Ideen Zusammenarbeit mit LAG

Herr Kaiser von der Lokalen Aktionsgruppe Spessart hat Informationen und Prospekte der LAG geschickt. Aus der Diskussion ergab sich die Idee, eine Wanderung mit verschiedenen Führungen, Stationen o.ä. z.B. zum Beilstein oder ab der Grotte in Sackenbach in Zusammenarbeit mit der LAG zu organisieren. Der Elternbeirat empfiehlt, dass der neu gewählte Elternbeirat sich Ende November mit Herrn Kaiser trifft und genauere Vorstellungen bespricht.
Roberto Ramirez lädt alle Elternbeiräte und ihre Familien am 26.8. zu einem Grillabend nach Waldzell ein.

TOP 2: Beitrag Trägerverein

In der Außenanlage steht die Fertigstellung der Kletterwand sowie der neue Holzzaun mit zwei beweglichen Elementen an. Das bereits bestellte Spielschiff wird im Oktober vom THW aufgebaut. Die Kinderwagengarage bekommt Türen, unter das Spieldeck wird eine Nestschaukel montiert werden. Es gibt eine neue Spülmaschine mit Kurzprogramm. Am 12.7. werden im Keller Regale aufgebaut.

TOP 3: Beitrag Leitung

Das Übernachtungsfest am 27.7. beginnt mit einer Andacht um 18:30 Uhr.
Die KiTa beteiligt sich am Pfarrfest am 17.9. ab 14 Uhr mit einem Spieleflohmarkt und einer Aufführung der Kinder.
Der neue Elternbeirat wird am 4.10. gewählt.
Der Termin für den Martinszug ist der 10.11.2017.
Das Team wird erweitert durch Jennifer Kauz (Vorpraktikantin im 2. Jahr), Christine Roth (Erzieherin, an 3 Tagen) sowie Franziska Müller als Ganztageskraft für die Marienkäfergruppe. Stefanie Herteux und Ines Karl teilen sich die Gruppenleitung der Bärengruppe. Pia Treml absolviert ihr Praxiserfahrungsjahr und unterstützt Schulkindbetreuung und Kindergarten. Emanuela Edelmann arbeitet an 2 Vormittagen.
Gesucht wird eine Aushilfskraft für die Küche, die an 6 Tagen Urlaubsvertretung sowie die Krankheitsvertretung der Küchenhilfskraft übernimmt.

TOP 4: Nachbesprechung Einweihungsfest

Für den Kaffee- und Kuchenstand werden beim nächsten Fest 2 Hauptverantwortliche benötigt.
Insgesamt gab es viel positives Feedback für ein sehr gelungenes Fest. Besonderes Lob gilt den Ministranten für die große Hilfe beim Geschirr abräumen. Der T-Shirt – Druckstand war sehr gut besucht.
Der EB-Pavillon ist bei Esther gelagert.

TOP 5: Kassenbericht

Alle Details können auf der Homepage der KiTa nachgelesen werden.


Unter dieser Email-Adresse ist der Elternbeirat zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!