Liebe Eltern,
ein turbulentes Kitajahr liegt hinter uns, geprägt von der wochenlangen Schließung der Kita, mit Notbetreuung und den vielen Einschränkungen.
Das letztjährige Jahresthema „Fit und Gesund durchs Kitajahr“, das durch das Amt für Landwirtschaft und Forsten begleitet wurde, konnte nicht wie geplant beendet werden. Viele Aktionen mussten ausfallen. Dies war sehr schade, da die  Projekte zu diesem Thema den Kindern viel Spaß gemacht haben.
In diesem Kitajahr möchten wir das Thema Ernährung und Gesundheit nochmals aufgreifen und mit den Kindern wiederholen und vertiefen. Für den Monat Oktober heißt unser Motto:„Lass mal die Möhren hören! - Wir essen uns die Zähne stark!“ Mit dem Erntedankfest beginnen wir und entdecken verschiedene Obst und Gemüsesorten.
Die Kinder können viele Ideen einbringen, auch das Gemüse aus unseren Hochbeeten können wir ernten und essen. Dass gesunde Ernährung und gutes richtiges Zähne putzen wichtig für starke Zähne sind, wird in verschiedenen Angeboten für und mit den Kindern erarbeitet.

Infos in eigener Sache:

Betreuungsverträge

Wir möchten Sie, darauf aufmerksam machen, daß die Bildungs- undBetreuungsverträge offizielle Dokumente sind und von keiner Seite (Kita oder Eltern) handschriftlich geändert werden dürfen. Diese müssen bei Belegprüfungen durch das Jugendamt oder Betriebsprüfungen durch die Caritas vorgelegt werden. Haben Sie Änderungswünsche bzgl. der  Buchungszeiten geben wir Ihnen gern ein Umbuchungsformular. Bei Fragen sprechen Sie uns direkt an.

Neues Personal

Seit September arbeitet Frau Jennifer Ruf in der Krippe. Sie unterstützt von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr als Erzieherin die Wichtelgruppe.
Neu im Hort ist Frau Clara Korn. Sie begleitet dieses Kita-Jahr die Hausaufgabenzeit der Grundschulkinder. Sie ist im 7. Semester Studentin für Grundschullehramt und hat schon viele Praktikas in diesem Bereich absolviert. Beide heißen wir herzlich willkommen und wünschen ihnen eine schöne Zeit in unserer Kindertagesstätte.

Jetzt noch einige wichtige Infos für den Monat Oktober:

Kita im Regelbetrieb

Ab dem Dienstag 29.09. möchten wir wieder in das offene Kitakonzept wie vor Corona zurückkehren. Dies ist möglich, solange wir uns auf der grünen Stufe des Stufenplanes befinden. Das heißt:

  • Der Ablauf der Bring- und Abholzeit bleibt wie in den letzten Wochen. !!! Alle Schutzmaßnahmen haben weiterhin Bestand!!! Wir weisen Sie dringend darauf hin, daß das gesamte Kindertagesstättengelände nur mit Mundschutz betreten werden darf.
  • Die Kindergartenkinder können wieder alle Funktionsräume und das Zentrum nutzen.
  • Am Spielplatz gibt es keine Absperrungen mehr
  • Die Kinder können am Vormittag wieder flexibel im Bistro essen.
  • Die Mittagsessenszeit gestaltet sich wie folgt:
    - 12.00 Uhr Kinder mit warmen Mittagessen
    - 12.30 Uhr Kinder mit Brotzeit
    - 13.15 Uhr Essenszeit für alle Hortkinder

Erntedankfeier

Am 06. 10. gehen wir um 10.15 Uhr mit den Kindern in die Kirche um gemeinsam mit Herrn Pfarrer Johannsen eine Erntedankandacht zu feiern. Wir schauen uns den schön geschmückten Altar an und jede Gruppe bringt einen Obst und Gemüsekorb mit. Hierfür dürfen die Kinder von zu Hause eine Frucht oder ein Gemüse mitbringen.

Frühstücksbuffet


Am Freitag 09.10. findet wieder ein Frühstücksbuffet für alle Kinder statt. Dieses wird von der Bärengruppe vorbereitet. Eine Elternbeteiligung ist im Moment leider nicht möglich.

Großentreff

Der Großentreff für September verschiebt sich auf den Donnerstag 01.10.2020. Voraussichtlich werden im Oktober die Vorschulkinder im Rahmen des Großentreff von einem Zahnarzt besucht, genauere Informationen folgen noch.

St. Martin

In welcher Form wir das St. Martinsfest gestalten ist noch in Planung. Da aus aktueller Sicht im Moment noch keine Großversanstaltungen stattfinden können, werden wir Sie über den Ablauf zu einem späteren Zeitpunkt informieren. Der Termin hierfür ist Mittwoch, 11.11.2020 am späten Nachmittag. Wer keine Laterne zu Hause hat und in der Kita eine basteln   möchte, soll sich in der jeweiligen Gruppe melden. Die Kosten hierfür betragen 2 €.

Wolle

Wir sammeln farbenfrohe Wollreste zum Basteln und Weben!

 

Viele Grüße und bleiben Sie  gesund!
Ihr Kita-Team vom St. Pius

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.