Für  Aktion von Caritas international bemalten die Kindergartenkinder im Atelier 200 Tonlichter mit bunten Farben und Munster. Diese wurden in der Kita an die Eltern, in den Kirchen und in der Stadt verkauft. 500 Lichter schmückten am Abend vor dem ersten Advent die Straße vom Dorfbrunnen bis zur Kirche St. Bonifatius in Sackenbach und den Platz vor der Kirche.

In einem Familiengottesdienst wurde mit der Geschichte „Wie die Sonne in das Land Malon kam“

die wichtige Bedeutung von Licht und Wärme für unsere Welt thematisiert und mit dem Lichterweg und der Lichtsonne auf dem Kirchhof vertieft. Nach dem Gottesdienst hatten alle noch die Möglichkeit zur Begnung auf dem Platz rund um die Kirche bei Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurst.

Der Erlös der Caritasaktion ist für die Flüchtlingshilfe in Lohr bestimmt.

Read More

Hoch hinaus ging es für die Vorschulkinder am 25. November 2015 mit Hilfe der Männer des Bauhofes von der Stadt Lohr. Der Christbaum unserer Kita wurde mit glitzenden Engelsflügel und bunten Weihnachtspäckchen geschmückt, die die Großen Tage zuvor im Atelier gestaltet hatten. Vom Boden und der Leiter aus verteilten die Kinder ihre Kunstwerke und waren am Ende sehr stolz darauf. Im Keller des Rathaus ließen sich alle nach getaner Arbeit ihre Brotzeit schmecken. Dann ging es gut gestärkt und zufrieden wieder zurück in den Kindergarten.

Read More

Der Monatstreff der Kita-Kinder stand am Martinstag, 11.11.2015, unter dem Motto „Meins wird Deins“. Hierbei unterstützten die Kinder die Aktion Hoffung für den Bau eines Kindergartens in Bolivien. Jedes Kind brachte von zu Hause ein schönes Kleidungsstück mit. Diese wurden in eine großen Karton gepackt und an die Aktion Hoffnung geschickt. Der Verkaufserlös des Kleider kommt der Stiftung  „Palliri“ in Bolivien zugute. So konnte jedes Kind auch ein bißchen wie St. Martin sein.

Read More

Einen Erntedank-Familiengottesdienst mit dem Thema „Ich sammle Farben für den Winter“ haben wir zusammen mit Pfarrer Johannsen am 4. Oktober 2015 in der Kirche St. Bonifatius in Sackenbach gestaltet. In einem Theaterstück zeigten die Vorschulkinder anhand der Maus Frederik, dass nicht nur essbare Vorräte für uns Menschen wichtig sind, sondern auch Licht, Wärme und viel Zuneigung und Freundschaft für unser Leben kostbar sind.

Nach dem Gottesdienst fand noch ein Zusammensein auf dem Kirchhof statt. Hier verkauften die Kinder selbstgezogenes Obst und Gemüse aus ihrem Gemüsegarten und Selbstgemachtes, wie Marmelade, Relish, Kräutersalz und Kuchen.

Vom Erlös konnten aus jeder Gruppe, kleine Einkäufer in der Stadt für die Spielezimmer, Spiel- und Bastelmaterial kaufen. Der Einkaufstag endete mit einem Abstecher in die Stadtbücherei zum Schmöckern und Ausruhen, bevor es mit dem Lohrliner wieder zurück in die Kita ging.

Der Resterlös kommt der Sanierung der Kindertagesstätte zu Gute.

Read More