April 2019
An vier Nachmittagen trafen sich elf Vorschulkinder der Kita St. Pius in ihrem Bewegungsraum, um fleißig für das bayerische Kinderturnabzeichen zu trainieren. Hierfür wurden verschiedene Übungen aus zwölf Bewegungsaufgaben erlernt, welche die Grundfertigkeiten schulen. Diese sind Kraft und Gleichgewicht, Koordination und Geschicklichkeit sowie Differenzierungsfähigkeit und Reaktion. Mit viel Spaß und Ehrgeiz wurde versucht, mit verschiedenen Bewegungen auf einem Bein zu stehen, mit Füßen und Zehen Gegenstände zu greifen, einen Luftballon für mindestens 30 Sekunden in der Luft zu halten oder wie Tarzan mit einem Tau zu schwingen. Voller Stolz konnte jedes Kind zum Abschluss seine Urkunde und ein Abzeichen in Empfang nehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.