In den über 3 Monaten Notbetreuung zu Beginn der Corona-Pandemie haben wir die Zeit neben Aufarbeiten von Beobachtungen, Dokumentationen, Konzeptionsweiter-entwicklung, Inhouse-Schulungen, Erstellung von Aktionen für die Familien zu Hause und Generalreinigung, für viele neue Projekte genutzt. Entstanden sind eine regenbogenfarbige Kugelbahn im Treppenhaus, Hochbeeten im Garten, eine Erneuerung der Taststraße und eine neue Kletterwand im Außengelände.

Für die Vorschulkinder wurden Zaunlatten vorbereitet, die in den ersten Wochen nach ihrer Rückkehr von jedem Einzelnen individuell gestaltet und bemalt und nun als bleibende Erinnerung in unseren Gartenzaun eingefügt wurden.

Zudem haben wir neue Seiten für das Portfolio der Kinder erstellt, die an diese “besondere Zeit” erinnern sollen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.